Pressemitteilung der DTG vom 06.05.2015

Stellungnahme der DTG zur Urteilsverkündung im sog. Transplantationsprozess am Landgericht in Göttingen

 

Das Landgericht Göttingen hat heute den früheren Leiter der Transplantationschirurgie der Universitätsmedizin Göttingen von den Vorwürfen des versuchten Totschlages in elf Fällen sowie der vorsätzlichen Körperverletzung mit Todesfolge in drei Fällen freigesprochen.

 

Pressemitteilung der DTG vom 06.05.2015